Hardcover:  197 Seiten
Publisher:Noumenon Verlag
ISBN:9783941973060
Language:German
Original:An extraordinary absence

Eine außergewöhnliche Abwesenheit - Klappentext

Jeff Foster zu lesen, ist eine unglaubliche Erleichterung!

„Und wenn die Abwesenheit und die Präsenz einander treffen und implodieren, wenn Leerheit und Form zueinander werden und sich verlieren, wenn das, was sieht, in das Gesehene hinein zusammenbricht, wenn Subjekt und Objekt verrückt werden, verrückte Liebende und ins Nichts entschwinden, was bleibt dann?”

Textauszug

Den Stuhl interessiert nicht, wer du zu sein glaubst. Er kümmert sich nicht darum, was du getan oder gelassen hast. Es interessiert ihn nicht, ob du deine Ziele erreicht hast oder nicht. Es ist ihm egal, ob du glaubst erleuchtet zu sein oder nicht. Es kümmert ihn nicht, ob du krank oder gesund bist, ob du Buddhist, Jude oder Christ bist, ob du alt oder jung bist, ob du verstehst oder nicht verstehst. Er bietet sich einfach nur an, vorbehaltlos. Und nicht nur der Stuhl – alle Dinge bieten sich vorbehaltlos an. Das Geheimnis ist das: Leben ist tatsächlich überhaupt kein Leben. Es ist ein Angebot. Und gerade jetzt bietet es das an. Es bietet den gegenwärtigen Augenblick an.

design: imagen bno